Nach der Geburt sollten Sie sich selbst und Ihrem Kind so viel Ruhe wie möglich gönnen. Nehmen Sie sich viel Zeit und lassen Sie den Dingen ihren Lauf.   Haben Sie das Krankenhaus verlassen, besuche ich Sie in den folgenden Wochen zu Hause individuell nach Bedarf. Neben der Überwachnung der Rückbildungs- und Heilungsprozesse der jungen Muttis, widme ich mich insbesondere dem Wohlbefinden des Neugeborenen. So kontrollieren wir gemeinsam die Abheilung des Nabels, die Gewichtszunahme und das Allgemeinbefinden der Kleinen. Ich biete Ihnen Hilfe beim Stillen und Baden und berate Sie zur Ernärung und Pflege des Neugeborenen. Die Betreuung erfolgt in der Regel bis zur 8. Woche nach der Entbindung, kann allerdings bei Notwendigkeit auch weiter fortgesetzt werden. Zwischen der 6. und 12. Woche nach der Entbindung starte ich mit allen interessierten Muttis die Rückbildungsgymnastik.  
Hallo Wer bin ich Angebote PEKiP® Praxis Kontakt Impressum vor der Geburt nach der Geburt Kurse Angelika Krause   freiberufliche     Hebamme